So ist ein Kredit trotz Probezeit möglich

Bei einer beruflichen Veränderung kommen häufig Kosten für den Umzug oder ein Auto auf Sie zu. Sind keine Ersparnisse vorhanden, benötigen Sie einen Kredit. Dieser wird aber in der Probezeit selten gewährt. Wir sagen Ihnen, wie Sie trotzdem einen Kredit erhalten.

Minimieren Sie die Risiken für den Kreditgeber

Grundsätzlich gilt: Je niedriger das Ausfallrisiko, desto höher die Chance auf einen Kredit!

Bieten Sie zuverlässige Sicherheiten, z. B.

  • materielle Sicherheiten, wie Bausparvertrag, Lebensversicherung oder Immobilien, oder
  • einen liquiden Bürgen.

Dann stehen Ihre Chancen auf einen Kredit gut.

Wie eine Bürgschaft funktioniert, wird im Video erläutert:

Beachten Sie: Ein Bürge ist bei den meisten Banken bis zum Ende der Kreditlaufzeit an den Vertrag gebunden, auch wenn Ihre Probezeit beendet ist. Möchte Ihr Bürge selbst einen Kredit aufnehmen, kann es aufgrund der Verpflichtung Ihnen gegenüber zu Problemen kommen. Auch wenn Sie selbst die Kreditraten zahlen. Überlegen Sie sich daher genau, ob Sie einem Verwandten oder Freund diese Verantwortung übertragen. Eine Bürgschaft hat schon viele Freundschaften und Familienbande zerstört.

Kleinkredite, beispielsweise für Handys oder Laptops, werden häufig auch ohne Sicherheiten gewährt. Achten Sie aber darauf, möglichst wenige Verpflichtungen einzugehen. Denn auch kleine Ratenzahlungen können in die Schuldenfalle führen!

Gute Chancen bei Direktbanken und Kreditmarktplätzen

Bei Direktbanken erhalten Sie besonders günstige Kredite. Häufig ohne Verdienstbescheinigung. Sicherheiten werden aber trotzdem verlangt. Können Sie diese bieten, ist der Kreditzins bei einer Direktbank auch in der Probezeit niedrig und damit lohnenswert. Weiterführende Informationen, z. B. zu Autokrediten von Direktbanken, erhalten Sie unter anderem hier.

Ein relativ neues Konzept sind Kreditmarktplätze, die für Kreditnehmer und –geber Vorteile haben. Wie ein Online-Kreditmarktplatz funktioniert und worauf Sie achten sollten, erfahren Sie im Video:

Wie geeignet diese Markplätze für Ihren Kreditwunsch geeignet sind, sollten Sie allerdings selbst entscheiden.

Nutzen Sie den Dispokredit nur im Notfall!

Der Zinssatz für Dispokredite ist laut Eurostat in den letzten Jahren gesunken:

Dispokredite in Deutschland

Trotzdem zahlen Sie bei einem Überziehungskredit deutlich mehr Zinsen als bei anderen Krediten. Zudem gewähren Banken ihren Kunden häufig einen wesentlich höheren Dispo als angemessen. Das Risiko in die Schuldenfalle zu tappen, ist daher besonders hoch.

Aus diesem Grund sollte ein Dispokredit nur im Notfall genutzt werden, wenn keine anderen Kreditoptionen in Frage kommen. Lösen Sie die Schulden aus einem Dispokredit nach Ende der Probezeit schnellstmöglich durch einen regulären Kredit ab.

Hüten Sie sich vor schwarzen Schafen!

Vorsicht vor schwarzen Schafen! Lassen Sie die Finger von Angeboten

  • ohne Schufa-Auskunft,
  • ohne Sicherheiten,
  • mit auffällig niedrigen Zinsen oder
  • mit Vermittlungsgebühr.

Es handelt sich häufig um Betrüger.

Ist ein Kredit notwendig?

Halten wir die wichtigsten Regeln noch einmal fest:

  • Bieten Sie Sicherheiten! / Minimieren Sie die Risiken für den Kreditgeber!
  • Erkundigen Sie sich nach Angeboten von Direktbanken und Kreditmarktplätzen!
  • Nutzen Sie Ihren Dispokredit nur im Notfall!
  • Lösen Sie Ihren Dispokredit direkt nach Ende der Probezeit durch einen regulären Kredit ab!
  • Achtung vor schwarzen Schafen: Angebote, die zu gut klingen, sind häufig unseriös!

Mit diesen Tipps steigen Ihre Chancen auf einen seriösen Kredit auch in der Probezeit. Wir raten Ihnen allerdings, unbedingt zu durchdenken, ob ein Kredit notwendig ist. Denn unbedachte Kredite können Sie auf Jahre verschulden. Brauchen Sie allerdings ein neues Auto oder müssen Sie für den neuen Job einen Umzug finanzieren, ist ein Kredit eine sinnvolle Investition in Ihre berufliche Zukunft.

Weiterführende Informationen:

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>